Volker Klüpfel und Michael Kobr

Rauhnacht - das Kluftinger-Theaterstück
im Landestheater Schwaben in Memmingen - 12.10.2010

Volker Klüpfel leitet die Kulturredaktion der Memminger Zeitung. Michael Kobr ist Lehrer und lebt mit seiner Frau und seiner Tochter in Memmingen. Klüpfel und Kobr stürmen mit ihren Romanen um Kommissar Kluftinger die Bestsellerlisten und begeistern landauf, landab Tausende von Zuhörern mit ihren Lesungen. Bisherige Bücher: "Milchgeld", "Erntedank", "Seegrund", Laienspiel" und "Rauhnacht"


© Gehard von Foris

Theateradaptation des Kriminalromans
Bearbeitung und Inszenierung von Walter Weyers
Kommissar Kluftinger kommt auf die Bühne:
Das Landestheater Schwaben (LTS) mit Sitz in Memmingen wird die Spielsaison 2010/11 mit einem Theaterstück nach Vorlage des Romans »Rauhnacht« eröffnen. »Der Text ist witzig, spannend, intelligent«, sagt LTS-Intendant Walter Weyers, der selbst Regie führen wird, »die Top-Autoren sind aus der Gegend hier und ich bin ein ausgesprochener Krimifan.« Da liege es schließlich auf der Hand, dass sich »sein« Theater des Kluftinger-Stoffes annimmt. Oder anders ausgedrückt: »Wir wären als Theater doch bekloppt, wenn wir das nicht umsetzen.«

Weitere Informationen unter: www.kommissar-kluftinger.de