Good Bye Tibet

Maria Blumencron - die Filmemacherin

 

blumencronFoto: © Blumencron

Maria Blumencron, geboren 1965 in Wien, ist ausgebildete Schauspielerin, Filmemacherin und Autorin. Ihr erste Dokumentation "Flucht über den Himalaya" wurde im ZDF, 3Sat und Phoenix ausgestrahlt. Es folgten Filme über den Himalaya, sowie über christliche Spiritualität und heilige Orte in Deutschland und Österreich.

Anfang 2012 kommt der Spielfilm "Flucht aus Tibet" mit Hannah Herzsprung in der Hauptrolle in die Kinos, für den Maria Blumencron das Drehbuch geschrieben hat und Regie führte.

Aus dem Film "Good Bye Tibet: © Blumencron

Dokumentarfilme:

Flucht über den Himalaya - Tibets Kinder auf dem Weg ins Exil (ZDF 2000)
Liebe macht erfinderisch - Serie „Donauklöster“ (BR, 2002)
Starke Frauen - Serie „Donauklöster“ (BR, 2002)
Jenseits des Himalaya – Tibets Kinder im Exil (ZDF 2005)
Heilige Orte (BR, 2006)
Willkommen Benedikt (BR, 2006)
Der Papst und Altötting (BR, 2006)

Homepage der Filmemacherin: www.maria-von-blumencron.de