Ypsilon

Soffis Krone
Theater für Kinder, Stadtbücherei Krumbach, 22.10.2010

THEATER YPSILON - wer steht dahinter, was war davor ? Birke Lindner - theatrale Wurzeln in die Wiege gepflanzt, gewachsen in vielen Versuchen in freien Theatern und Projekten, z.B. Theaterjahrmarkt "Hundertfleck". Hier der erste Geschmack auf Puppen. Verfeinert etliche Jahre lang im "Figurentheater Blechkiste". Die Berufung gefunden und ausgegoren im THEATER YPSILON 1983 als Solospielerin. Seitdem "berühmt" für die oben genannten Spezialitäten. Seit 1990 kontinuierliche Zusammenarbeit mit Walter Brunner, "Potz Blitz Theater". Lachen und Lernen ist ein Projekt von Walter Brunner und Birke Lindner (Potz Blitz Theater und Theater Ypsilon) in Zusammenarbeit mit einigen befreundeten Kollegen aus dem Münchner Raum. Wir machen seit 20 Jahren Kindertheater und arbeiten als mobiles Theater in Deutschland und Österreich mit Schwerpunkt in Bayern. Die Spezialitäten von YPSILON sind : Die offene Spielweise : Die Figuren sind meist lebensgroße Klappmaulfiguren (Sprechpuppen). Sie werden offen geführt, der Spieler ist der sichtbare Schatten dahinter. Dadurch, daß die Figuren auf offener Bühne agieren können (sie sind ganz nah am Publikum), hat der Spieler einen direkten Kontakt zu seinem Publikum - Theater hautnah ! Der offene Dialog : Die Zuschauer können und sollen ins Geschehen eingreifen und eine eigene Meinung haben. YPSILON geht auf Fragen und Ideen des Publikums ein : spontan, spannend und kreativ ! Teilweise werden die Zuschauer selbst zu handelnden Figuren ! Die Theaterfiguren suchen den offenen Dialog im Spiel, um über Meinungen diskutieren zu können. PRESSE: Die Süddeutsche Zeitung schreibt: Am Ende war die Illusion perfekt. 'Es war eine Hexe da!', riefen die Buben und Mädchen am Donnerstag im Echinger Bürgerhaus, als sie nach der Vorstellung davon überzeugt werden sollten, daß alles nur Einbildung gewesen sei. Vorausgegangen war ein Puppenspiel der Extraklasse. 'Soffis Krone', ein phantasievolles Pädagogenmärchen des Augsburger Theaters Ypsilon, das Mut machen soll, konnte mit frechem Humor, pfiffigen Charakteren und Puppenspielern begeistern, die ihr Handwerk verstanden.

www.lachen-und-lernen.de

 


© Theater Ypsilon